Auth Me

Teufels Karte

Deine Karte



X


Top: X


Top:

0 %
 



Aktuell

bestes Charma jemals

bestes Guthaben jemals


Spiel mit dem Teufel - Edition 2.1

Die höhere Karte gewinnt, der Gewinner bekommt den Pott. Es gibt die Karten "Eins" bis "Zehn", danach Oger, Ritter, König und Engel. Die Farben sind "Rot", "Blau" und "Gold". Die höchste Karte ist der goldene Engel, die niedrigste ist die rote Eins.

Besonderheiten

Ein Oger schlägt immer den Engel der anderen Farbe! Der goldene Engel ist zwar die höchste Karte, aber ein roter Oger siegt gegen den Engel. Dafür kann der Oger von allen Ritter, Königen sowie dem Engel derselben Farbe und dem Joker besiegt werden.

Ziehst Du den Tot, hast Du sofort verloren, nicht nur den Einsatz, sondern 25% Charma und 25% von Deinem Guthaben.
Zieht der Teufel den Tot, gewinnst du den Pott und 50% Charma.

Der Joker gewinnt immer gegen alle Bild-Karten (Oger, Ritter, König, Engel) egal welche Farbe und gegen den Drachen. Der Joker verliert gegen jede Zahl.

Der Drache gewinnt immer Zahlen-Karten, egal welche Farbe. Der Drache verliert gegen Bildkarten, wie Oger, Ritter, König, Engel und Joker.

Spielablauf:

Das Spiel startet, wenn du Deine Karte aufdeckst. Eine neue Karte kannst Du ziehen, indem Du deine Karte erneut antippst. Nachdem Du eine neue Karte gewählt hast, zieht der Teufel vielleicht auch eine neue Karte. Die abgelegten Karten liegen oben offen. Jede neue Karte kostet zusätzlich den Mindesteinsatz in den Pott. Das Spiel endet, wenn Du die Karte des Teufels aufdeckst (antippst).

Aussteigen geht nicht. Ist ein Spiel gestartet, wird auf jeden Fall um den von Dir gewählten Einsatz gespielt. Je höher Dein Charma ist, umso mehr Schulden kannst DU machen. Schulden? Ja, Du kannst mehr setzen als Du hast. Hier fängt das richtige Zocken an. Aber wehe Dir, wenn Du deine Schulden zu lange hast. Deine "Allzeit beste" Werte werden gestrichen, wenn Du zu lange im Minus bist.

Dein Startgeld beträgt $50.

Images by from Pixabay
Fanfare Sound by bone666138
Looser Sound by FuelStream
Death Sound by Zajo